Beim Snowtubing & Rodeln wird jeder nochmal zum Kind - perfekt für die ganze Familie!


Ungebremst durch die Schönheit der Natur – beim Snowtubing und Rodeln nehmen Sie richtig Geschwindigkeit auf. Die Kinder lieben den winterlichen Funsport und können gar nicht mehr genug davon bekommen. Aber auch junggebliebene Erwachsene sollten sich unbedingt "drübertrauen". Einmal ausprobiert, wird man schnell süchtig nach rasanten Schnee-Vergnügen!



Snowtubing oder Reifenrutschen - der Spaß für Jung & Alt

Beim Snowtubing sitzen Sie in einem rundum gepolsterten Reifen und sausen mit atemberaubender Geschwindigkeit den Hang hinunter. Während der Schnee rundum aufstiebt, drehen Sie sich um die eigene Achse und genießen das unglaubliche Gefühl, die Kontrolle über Ihr Schneemobil verloren zu haben.

Gefährlich ist der rasante Spaß aber nicht - ganz im Gegenteil. Die drei täglich präparierten Bahnen sind von robusten Schneewänden eingegrenzt und bieten selbst für die schnellsten Rutscher genügend Auslauf. Erleben Sie also ganz unbeschwert das vergnügliche Glücksgefühl zwischen Ängstlichkeit, Abenteuerlust und Geschwindigkeitsrausch. Messen Sie sich mit Ihren Freunden und Kindern und werfen Sie sich in dieses Vergnügen der Extraklasse.





Rodelspaß

Auf der Rodelbahn rasant hinab ins Tal

Wer nach seiner Einkehr zurück ins Tal muss, kann sich bei der Hütte eine Rodel ausleihen und damit auf dem präparierten Forstweg wieder bis zum Stoanerhof hinabsausen. Für unsere Stammgäste ist die Talfahrt stets das Highlight des abenteuerlichen Rösteralm-Besuchs.

Im Ehrgeiz, als Erster unten anzukommen, endet so manches Rennen gegen die Kollegen in der kalten Tiefschneewand. Was allerdings nur dazu anspornt, seine Technik weiter zur Perfektion zu bringen, damit das rasante Überholmanöver beim nächsten Mal besser gelingt...