In der Region Schladming-Dachstein den Winterurlaub verbringen

Im Winter zeigt sich die Landschaft rund um die Rösteralm von einer besonders schönen Seite und bietet unmittelbar vor der Haustür viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Winter auf der Rösteralm – Langlaufen und Schifahren

Direkt an der Hütte vorbei führt die täglich frisch gespurte Langlaufloipe und lädt ein, gleich nach dem Aufstehen die erste Runde zu ziehen. Schifahrer erreichen in 15 Minuten die Schigebiete der Reiteralm-Fageralm, Hochwurzen und Planai, den Rittisberg in der Ramsau sowie den Hauser Kaibling, die allesamt für Anfänger und Profis spannende Pisten bieten. In den abwechslungsreichen Gebieten fühlt sich die ganze Familie wohl.

Winterurlaub in der Region Schladming-Dachstein

Zur Ruhe kommen Sie bei ausgedehnten Spaziergängen auf den zahlreichen Winterwanderwegen, die sich durch die verschneite Landschaft schlängeln. Der Rittisberg lässt sich von ausdauernden Wanderern oder Langläufern umrunden, besonders Tüchtigen winkt das Gipfelkreuz mit anschließender Einkehr im Rittisstadl. Für Kinder ist die Winterlandschaft rund um die Rösteralm ein Paradies, das sie gerne frei erkunden. Wer Action sucht, der kommt beim Snowtubing oder Reifenrutschen auf seine Kosten.